Skip to main content

Entspannen Sie in der Saunalandschaft im WEBALU.


Sie möchten Ihre Abwehrkräfte stärken und dafür regelmäßig in die Sauna gehen?
Entspannung und Erholung vom Alltag soll für Sie nicht nur ein- oder zweimal im Jahr auf dem Programm stehen,
sondern immer dann, wenn Sie Lust darauf haben?
Sie suchen eine Saunalandschaft, die übersichtlich und dennoch komfortabel ausgestattet ist
und Ihnen alles bietet, was ein modern ausgestatteter Saunabereich haben sollte?
Bei uns finden Sie genau das zu Preisen,
bei denen ein wöchentlicher Saunabesuch auch tatsächlich ein entspanntes Vergnügen bleibt.

Saunen

In unserer Saunalandschaft gibt es vier verschiedene Saunen. Im Innenbereich finden Sie die Finnische Sauna und das Sanarium. Auf dem Freigelände können Sie in der Blockhaus-Sauna schwitzen und als ein Highlight die Aufgüsse per Mühlrad in der Kelo-Sauna genießen. Aromatische Aufgüsse zum Beispiel aus exotischen Früchten gibt es stündlich elfmal am Tag. Für besondere Saunaerlebnisse sorgen unsere regelmäßigen Events, wie zum Beispiel die „WEBALU Lange Saunanacht“.

mehr

Dampfbäder

In unserer Saunalandschaft können Sie in zwei Dampfbädern mit unterschiedlicher Größe, Temperatur und Beleuchtung schwitzen. Entspannend wirken dabei auch die verschiedene Düfte, die mit hochwertigen ätherischen Ölen angereichert sind. Die Dampfbäder sind besonders wohltuend für Atemwege, Kreislauf, Muskulatur und Haut.

mehr

Abkühlung

Im Innenbereich unserer Sauna stehen Ihnen ein kleines Tauchbecken sowie verschiedene Erlebnisduschen zur Verfügung. Im Außenbereich finden Sie unser großes Abkühlbecken. Zusätzlich bieten wir Ihnen einen Sitzbereich mit mehreren Becken für warme Fußbäder.

mehr

Saunabar

Verwöhnen Sie nicht nur Ihren Körper, sondern auch Ihren Gaumen! Unsere Saunabar hält für Sie ein ausgewähltes Sortiment an Speisen und Getränken bereit. Sitzgelegenheiten finden Sie im Innen- und Außenbereich der Saunalandschaft. Bezahlen müssen Sie erst am Ausgang des WEBALU, da Ihnen alles bequem auf den Chip Ihres Schlüsselarmbands gebucht wird.

mehr

Ruheraum

Für Ihre Ruhephasen können Sie unsere beiden Ruheräume oder die zahlreichen Liegen im Freigelände der Saunalandschaft nutzen. Der gartenähnlich angelegte Außenbereich bietet Ihnen in der wärmeren Jahreszeit eine wunderbare Möglichkeit zur Erholung.

mehr

Besonderes Highlight

Zu den Highlights in unserer Sauna gehören die Veranstaltungen „Lange Saunanacht“. Ob zur asiatischen Verführung, einem zünftigen Oktoberfest oder inspiriert von der Flower-Power-Ära, von September bis April wird einmal im Monat unter einem bestimmten Motto von 19 bis 24 Uhr sauniert. Zusätzlich haben die Gäste unserer „Langen Saunanacht“ ab 21 Uhr die Gelegenheit, in der Schwimmhalle ein FKK-Bad bei Kerzenschein zu nehmen.

Die aktuellen Termine finden Sie in unserer Eventübersicht.

mehr

Auf einer Fläche von über 5.000 Quadratmetern bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten zum Schwitzen und Abkühlen sowie zum Erholen und Entspannen.
Die insgesamt vier Saunen, zwei Dampfbäder, zwei Ruheräume und zwei Abkühlbecken stehen Ihnen in einem ansprechenden Ambiente im Innen- und Außenbereich zur Verfügung.
Die gartenähnliche Freifläche unserer Saunalandschaft ist liebevoll gestaltet und bietet viel Platz zum Ausruhen und Verweilen. Als besonderer Geheimtipp gilt sie bei unseren Gästen, die auch im Sommer nahtlos braun werden möchten.
Zur Entspannung gibt es drinnen einen Sitzbereich mit vier festinstallierten Fußbädern.
Für eine kleine Stärkung zwischendurch hält unsere Saunabar eine Auswahl an verschiedenen Getränken und Speisen für Sie bereit.

Sollten Sie einmal Ihr Badetuch oder Ihre Badeschuhe vergessen haben, dann ist das kein Problem. Handtücher und Schuhe können Sie in unserem Shop kaufen bzw. Badetücher auch einfach bei uns ausleihen.

 Übrigens, Saunabesucher können bei uns während ihres Aufenthalts auch die gesamte Badlandschaft nutzen.

Für Abwechslung sorgen auch unsere täglich elf verschiedenen Aufgüsse in unterschiedlichen Duftnoten.

Unser Personal ist dabei für Sie tatkräftig im Einsatz. Das Aufgießen der Essenzen und das obligatorische Zuwedeln der aromatisierten und erhitzten Luft werden an passender Stelle durch Salz für ein Hautpeeling oder Obst zur Erfrischung ergänzt.

Der Plan für die täglichen Aufgüsse wechselt dabei jeden Monat.

 

stündliche Aufgüsse im September 2017

UhrzeitOrtMottoaufguss
11 UhrFinnische Sauna - Innenbereich

Sonnenaufgang
Aufguss mit fruchtiger Note

12 UhrBlockhaus-Sauna – AußenbereichWellness-Aufguss
schonender Aufguss zur Mittagszeit
13 UhrFinnische Sauna - InnenbereichSalzaufguss
Peeling zwischen den Aufgüssen
14 UhrBlockhaus-Sauna – AußenbereichLeckermäulchen
Süßer Duft liegt in der Luft
15 UhrFinnische Sauna - InnenbereichTea Time
Aufguss mit kleiner Erfrischung
16 UhrBlockhaus-Sauna – AußenbereichHeiß und kühl
Abkühlung zwischen den Aufgüssen
17 UhrFinnische Sauna - InnenbereichFreche Früchtchen
fruchtiger Aufguss mit Obst
18 UhrBlockhaus-Sauna – AußenbereichKräutermännlein
Düfte des Waldes
19 UhrFinnische Sauna - InnenbereichKlassiker
Aufguss mit klassischen Düften
20 UhrBlockhaus-Sauna – AußenbereichAbendsonne
Ausklang des Tages mit süßer Note
21 UhrFinnische Sauna - InnenbereichLass dich überraschen

Nehmen Sie sich Zeit für das herrliche Fitness-Erlebnis. Nur wer sich von Hektik und Stress lossagt, wird hinterher auch die wohltuende Wirkung der Sauna verspüren.

Was Sie alles brauchen:

  • mindestens 2 - 3 Stunden Zeit und die innere Einstellung die Entspannung und Ruhe zu genießen
  • zwei Badetücher bzw. eins und einen Bademantel
  • Badeschlappen
  • Duschbad bzw. Shampoo

Die nachfolgenden SAUNA-HINWEISE sind nur ein Wegweiser für den Sauna-Neuling und eventuell eine Anregung für den Sauna-Profi. Desweiteren gibt es ja gewisse Umgangsregeln und Formen, auf die im man im Sauna-Bereich doch achten sollte, um nicht andere zu stören bzw. sogar zu belästigen.
Rücksicht und wenn gewünscht, eine gewisse Grunddistanz tragen mit Sicherheit immer zu einem guten Umgangsklima in der Sauna bei, was nicht heißen soll, dass es nicht auch mal gesellig zugehen darf, wenn es die Situation ergibt und es das Allgemeininteresse aller Gäste erlaubt.

Hinweis 1 – Rücksichtnahme

Gegenseitige Rücksichtnahme und individuelle Einstellung auf die vorhandenen
Situationen.

Hinweis 2 – Vor dem Saunagang
Vor dem ersten Saunagang sollten Sie sich einer gründlichen Körperreinigung unter der warmen Dusche mittels Duschbad bzw. Schampoo unterziehen, dies wirkt als Vorreinigung der Haut.
Danach kräftig abfrottieren, trockene Haut fördert die Schweißbildung.

Hinweis 3 – Saunagang
Legen Sie Bademantel oder Badetuch vor der Sauna ab, ebenfalls die Badeschlappen.
Suchen Sie sich einen bequemen Sitz- oder Liegeplatz auf einer Ihnen angenehmen Ebene, legen Sie immer ein trockenes Badetuch unter Ihren Körper so dass herab tropfender Schweiß vom Badetuch aufgenommen wird.
Verweilen Sie 10-15 Minuten bei 85–110 °C, je nach gewählter Ebene, ruhig und entspannt.
Gegen Ende des 1. Saunaganges können Sie den Hitzereiz durch einen Aufguss verstärken. Aber Vorsicht - viel hilft nicht viel.
Bevor Sie die Kabine verlassen, sollten Sie 2 Minuten aufrecht sitzen.

Hinweis 4 – Abkühlphase
Die Abkühlphase beginnen Sie am besten im Freien, mit einem ruhigen Gang an der frischen Luft, Bewegungen und Atmung sollten nicht all zu heftig sein. Wenn einige Momente vergangen sind, gönnen Sie sich je nach Belieben einen kalten Schlauchguss (an den Füßen beginnend) oder eine kalte Dusche mit anschließendem Tauchbad im Wasserbecken bzw. einen Schwallguss.
Diesen Vorgang können Sie auch mehrfach durchlaufen und untereinander kombinieren.
Ein warmes Fußbad, im Anschluss, wirkt jetzt besonders entspannend auf den Kreislauf.

Hinweis 5 – Ruhephasen
Zwischen den Saunagängen sollten Sie auf alle Fälle jeweils 15 Minuten entspannt ruhen. Gegen Durst helfen vitaminreiche Säfte.
Auch eine Sonnenkur auf der Freiterrasse oder im Solarium ist sehr zu empfehlen.
Alte Hasen werden dem 1. Saunagang - je nach Lust und Laune - weitere folgen lassen.
In der Regel sind es drei Saunagänge die einem zum höchsten Wohlbefinden bringen.

Viel Spaß beim Schwitzen und Erholen!


Ab sofort bietet das WEBALU Hallen- und Freibad den Kindertagesstätten
der Region die Möglichkeit, die Sauna jeweils
Montag - Freitag in der Zeit von 09.00 - 10.00 Uhr zu nutzen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch an oder besprechen die Termine an der Kasse.

Anmeldung und Informationen unter:
Tel.: 03761 8881–13